Artikelnr
5228451
Matchcode
WM 331
  • bestückt mit Trennblecheinsatz
  • Schaumstoffeinsatz im Deckel
  • in Fahrzeugeinrichtung integrierbar
  • Einhandbedienung möglich
  • angenehmer Tragekomfort
  • Arbeitserleichterung durch Einhandbedienung
  • individuell anpassbarer Innenraum
  • in allen Transportlösungen von Sortimo integrierbar
  • Schaumstoffeinsatz minimiert störende Klappergeräusche
Farbe
Blau
Gewicht
3.0 kg
Maße (LxBxH)
330 mm x 440 mm x 100 mm
Lieferzeit (in Tagen)
Auf Lager
94,55 CHF
Exkl. MwSt.
Ihr Online Preisvorteil - statt 96,50 CHF
Listenpreis: 96,50 CHF
-
+

Im langlebigen Metallkoffer WM 331 TBS transportieren Sie Ihre Werkzeuge sicher und ordentlich an jeden Einsatzort, denn dieser Metallkoffer ist mit einem Trennblecheinsatz bestückt, der den Koffer in vier Abteile unterteilt. Arbeitsmittel wie Zangen und Schraubendreher oder Elektrowerkzeug wie Bohrmaschine und Winkelschleifer können hierin sicher verstaut und schonend transportiert werden. Zudem haben Sie Ihre Materialien immer übersichtlich sortiert mit sich und schließen somit aus, teure Werkzeuge oder Maschinen zu vergessen. Diese strukturierte Arbeitsweise wird nicht nur Ihren Arbeitsalltag erleichtern, sondern auch Ihren Kunden beeindrucken.

Der Deckel zeichnet sich durch seine praktische Einhandbedienung und den 120 Grad Anschlagwinkel aus, welche ein Höchstmaß an Arbeitserleichterung im Arbeitsalltag bieten. Die Deckeleinlage aus Schaumstoff schließt die Insetboxen nach oben ab und verhindert somit ein Durchmischen der darin befindlichen Inhalte. Durch den ergonomisch geformten Tragegriff an der Vorderseite ist der Metallkoffer komfortabel im Handling.

Der Metallkoffer lässt sich problemlos in die Sortimo Fahrzeugeinrichtungen und WorkMo Module integrieren.

 

Technische Details
EAN Code 4014599228451
Maße (LxBxH) 330 mm x 440 mm x 100 mm
Innenmaße (LxBxH) 316,0 x 421,0 x 94,0 mm
Basismengeneinheit Stück
Gewicht 3.0 kg
Matchcode WM 331
Tiefe 2396
Schreiben Sie eine Bewertung
Metallkoffer WM331 TBS
Ihre Bewertung
Ähnliche Artikel: