Die bewährte Fahrzeugeinrichtung Globelyst4 von Sortimo hat ein umfangreiches Update erfahren und bietet ab sofort noch mehr Vorteile. Das robuste und sichere Regalsystem erlaubt es, mitgeführte Werkzeuge, Ersatzteile und Materialien in Nutzfahrzeugen auf Anhieb zu finden, bequem zu entnehmen und unverzüglich mit der Arbeit loszulegen. Die Boxen des Systems erhalten eine neue „coole“ Farbgebung, durchsichtige Deckel und Beschriftungen für noch effizienteres Arbeiten.


Neue SR-BOXXen in Coolgrey

Die stabilen und leichten SR-BOXXen passen perfekt zu Globelyst4 – und auch zum neu erhältlichen Regalsystem SR5. Die trendige Farbgebung „Coolgrey“ verhindert unschöne Verfärbungen und Verschmutzungen und wertet das Erscheinungsbild der modernisierten Fahrzeugeinrichtung deutlich auf. Die BOXXen eröffnen unzählige Möglichkeiten, Kleinteile und Verbrauchsmaterialien zu transportieren. Neu ist auch der optionale transparente und zweigeteilte Deckel. Dieser gewährleistet den sofortigen Überblick über den Inhalt. Anwender können auf das Material zugreifen, ohne die BOXX vollständig auszuziehen – bei Bedarf lässt sich diese aber auch entnehmen. Der Deckel schützt den Inhalt vor Staub und Schmutz im Fahrzeug und auf der Baustelle; dank ihm lassen sich die SR-BOXXen auch gestapelt zum Einsatzort transportieren.


Neues Beschriftungssystem

Neu hat Sortimo zudem mit den Beschriftungsetiketten mySortimo Labels modernste Methoden der Arbeitsplatzorganisation nach 5S in die Fahrzeugeinrichtung integriert: Durch die Beschriftung von Fachböden, Schubladen, Koffern und BOXXen wird der Laderaum deutlich übersichtlicher strukturiert. «Das spart Zeit im Handwerkeralltag, da mühsames Suchen entfällt und das Nachfüllen viel schneller vor sich geht. Das trägt zum Komfort bei und steigert erst noch die Produktivität», sagt Peter Rüegg, Geschäftsführer der Sortimo Walter Rüegg AG.